BSB.Zukunftspreis

2025 verleiht der Badische Sportbund zum dritten Mal den BSB.Zukunftspreis im Rahmen des Sportbundtages 2025. Ermöglicht wird dies durch eine großzügige Spende der Himmelseher Sportversicherungen aus Köln.

Was macht diesen Preis aus?

Es ist unstrittig – prämierungswürdig ist bereits die alltägliche, gute Vereinsarbeit. Und das geschieht auch über bestehende Auszeichnungen wie „Sterne des Sports“ oder im Leistungssport über „Talentförderung im Sport“ des BSB Nord oder das „Grüne Band“, um nur wenige zu nennen. Warum also noch einen Wettbewerb mehr? Deshalb, weil wir in einer Zeit der Umbrüche leben. Beispielhaft zu nennen sind Digitalisierung, veränderte Arbeits- und Familienstrukturen oder die demographische Entwicklung. Alle Veränderungen haben vielfältige Auswirkungen auf die Rahmenbedingungen und die konkrete Ausgestaltung der Vereinsarbeit sowie die Zukunft des Ehrenamtes und der freiwilligen Mitarbeit als Basis der Sportvereine. Darum benötigt das Sportvereinssystem innovative Entwürfe, wie Vereinsarbeit von morgen aktiv so gestaltet werden kann, dass der gesellschaftliche „Schatz“ des Sportvereinswesens durch kluge Veränderungen in seinem Kern bewahrt wird.

Der BSB.Zukunftspreis ist ein Mutmacher-Preis für Vereine, die sich Gedanken um ihre Zukunft machen und diese mit klaren Konzepten gestalten wollen. Dabei darf groß und ,utopisch‘ – im Sinne von positiv in die Zukunft gerichtet und trotzdem realitätsverbunden – gedacht werden.

Gewinner des BSB.Zukunftspreises 2022


Ausführliche Informationen und die Einzelvideos finden Sie hier:

Gewinner BSB.Zukunftspreis 2022

Gewinner BSB.Zukunftspreis 2019

 

Kontakt

Julian Hess

0721/18 08-41

Silke Kosian

0721/18 08-31

Weitere Informationen