Zuschüsse für Vereinsjubiläen

Vereine sind ein wichtiger Teil unserer demokratischen Gesellschaft. Und sie sind ein Erfolgsmodell! Das beweist unter anderem das Alter mancher Vereine.

Es ist guter Brauch, Menschen zum Erreichen eines bestimmten Lebensalters zu beglückwünschen. Wir halten es für angemessen, auch unseren Mitgliedsvereinen Anerkennung für eine langjährige, erfolgreiche und nachhaltige Arbeit zu zollen.

Denken Sie daran,

uns rechtzeitig davon zu informieren, dass Ihr Verein ein Jubiläum hat und ggf., wann bzw. wo ein Festakt stattfindet.

Aus diesem Grund erhalten Mitgliedsvereine des BSB Nord  ab dem 25. Bestehen in Schritten von jeweils weiteren 25 Jahren eine Ehrengabe. Die Höhe hängt vom Alter des Vereins ab und beginnt bei 150 Euro. Die Übergabe erfolgt per Überweisung auf das Vereinskonto.Zudem erhalten die betreffenden Vereine eine Ehrenurkunde.

Details entnehmen Sie unserem Formular für die Meldung von Vereinsjubiläen. Das Formular hilft uns zudem, den Termin Ihres Festaktes einzuplanen. Denn gerne kommt ein Mitglied des BSB-Vorstands zu Ihrem Jubiläumsfest.

Vereinsjubiläen – Zuschüsse auf einen Blick

Antragsteller:Mitgliedsvereine des BSB Nord
Antragsfrist:spätestens zwei Monate vor Jubiläumsveranstaltung
Zuschusshöhe:



25 Jahre: 150 €
50 Jahre: 200 €
75 Jahre: 300 €
ab 100 Jahre: 400 €
Meldung an: BSB Nord (unter 100 Jahre: zusätzlich an Sportkreis)
Abrechnungsmodalitäten:Überweisung der Jubiläumszuwendung auf Vereinskonto
Einzureichende Unterlagen:  

- ausgefüllter Meldebogen
- Grußwortanfrage für Festschrift (formlos)
- Einladung an den BSB / Sportkreis