Individuell & effektiv: das Vereinscoaching

Sie wollen langfristig mehr Mitglieder gewinnen? Oder wollen Sie Ihr Sportangebot erheblich erweitern? Fast immer, wenn es sich um größere Fragen der Vereinsentwicklung handelt, greifen mehrere Themen ineinander, die verschiedene Arbeitsbereiche in Ihrem Verein betreffen.

In diesen Fällen eignet sich ein individuelles Vereinscoaching. Hier steht am Anfang ein übergeordnetes Ziel, der Lösungsweg dorthin ist jedoch vielfältig und kann viele verschiedene Themen aber auch Adressaten im Verein betreffen.

 

 

Denken Sie daran,

für das Vereinscoaching Ihre 'Mannschaft' rechtzeitig zusammenzustellen!

Ziel ist es, den Verein zukunftsfähig zu machen!

Deshalb ist ein Vereinscoaching also auch interessant für Vereine, die kein akutes ‚Problem‘ haben, sondern einfach herausfinden wollen, wo sie in fünf Jahren stehen wollen.

Für ein Vereinscoaching wenden Sie sich zunächst an unseren Mitarbeiter Julian Hess. In einem persönlichen Erstgespräch besprechen wir Ihr Vorhaben und die Situation Ihres Vereins und diskutieren gemeinsam das weitere Vorgehen. In diesem Gespräch klären wir, ob ein Coachingprozess grundsätzlich für Ihren Verein Sinn macht. Bis hierhin ist der Prozess für Sie kostenlos.

Erst wenn sich zeigt, dass ein professionell moderierter Prozess sinnvoll ist, bieten wir Ihnen ein kostenpflichtiges Vereinscoaching durch unsere externen Coaches an.

Der Coaching-Auftakt ist dann ein Online-Diagnose-Tool, das von uns ausgewertet wird und Ihnen zentrale und umfassende Informationen zu Ihrem Verein liefert. Das Tool wurde im Rahmen des Projekts Sportverein 2020 entwickelt und uns von der BASF dankenswerter Weise zur Nutzung überlassen. Nach dessen Auswertung beginnt der Coaching-Prozess, bei dem unsere Experten zu Ihnen in den Verein kommen.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Vereinscoaching