Blended Learning Fortbildungen des BBS

Der Badische Behindertensportverband bietet eine blended Learning Online Fortbildung für Menschen mit und ohne Behinderung an.

Konkret geht es darum …

  • wie ein Sport- und Bewegungsangebot so gestaltet werden kann, dass eine Teilnahme von Menschen mit und ohne Behinderung möglich ist,
  • inklusive Sportstunden nach didaktisch-methodischen Grundsätzen zu planen,
  • Anforderungen an eine verständliche Kommunikation in inklusiven Sportgruppen kennenzulernen
  • und zusammen mit Menschen mit Behinderung Ideen und Wege für ein gemeinsames Sporttreiben zu finden.

Ziel der Fortbildung ist es den Übungsleitern zusätzliche Kompetenzen mit Fokus auf die Aspekte „Raus aus dem üblichen Fahrwasser“, „Alternativen finden“ aber vielleicht auch „Grenzen kennenlernen“ zu vermitteln. Die Fortbildung wird im Rahmen des DOSB Projekts „Qualifiziert für die Praxis: Sportinklusionsmanager für den gemeinnützigen Sport“ entwickelt und durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

 

Termine:

1. Onlinephase: 13. September – 25. September 2019
Präsenztermin: Samstag, 28. September 2019 (8 UE) in der Sportschule Baden-Baden Steinbach
2. Onlinephase: 30. September – 11. Oktober 2019
Veranstalter: BBS und BSB Freiburg
Veranstaltungsort: Sportschule Baden-Baden Steinbach
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Anmeldung über den BBS: Kim Früh, bbs@bbsbaden.de, Tel. 07221/3961814
Onlineportal: bbsbaden.de/aus-und-fortbildung.html
Meldeschluss: 16. August 2019
Weitere Infos: bbsbaden.de/aus-und-fortbildung.html