Neue Kooperation für mehr Nachhaltigkeit

Der Badische Sportbund Nord ist heute, am 10. Mai 2023, eine wegweisende Kooperation mit der renommierten Klimastiftung für Bürger eingegangen. Diese Partnerschaft ist für den Sport in Nordbaden und den Schutz der Umwelt von großer Bedeutung: Durch diese Zusammenarbeit werden den mehr als 2.400 Vereinen des BSB Nord mit ihren knapp 800.000 Mitgliedern neue und spannende Möglichkeiten zum umweltbewussten und nachhaltigen Sporttreiben eröffnet und diese zum Handeln motiviert.

Mit der komplett ausgebuchten Auftaktveranstaltung BSB.PLATTFORM 2023 – ENERGIE: Gemeinsam. Stark. Vernetzt. am Mittwoch, den 10.05.23 in der Klima Arena in Sinsheim setzen die beiden Partner bereits ein erstes Zeichen in der Region. Diese Veranstaltung ist eine Vernetzungsplattform für Personen aus Sport, Politik und Wirtschaft, um die Energiekrise als Chance zu nutzen und erfolgreich, interdisziplinär, nachhaltig zusammenzuarbeiten. Der Fokus an diesem Abend liegt insbesondere auf dem Thema Photovoltaik. Außerdem unterzeichnen die beiden Partner an diesem Tag den gemeinsamen Kooperationsvertrag.

Die Kooperation

Innerhalb der Kooperation wird der BSB Nord insbesondere auf den Gebieten ökologischer Sportanlagenbau, Betrieb und Sanierung von Sportanlagen nach energieeffizienten Standards, Vermeidung von Mikroplastik, umweltgerechtes Verhalten beim Sporttreiben und bei der Durchführung von Veranstaltungen (Abfallvermeidung) aktiv werden.

Gert Rudolph, Präsident des Badischen Sportbundes Nord, betont: „Gemeinsam mit der Klima Arena Sinsheim möchten wir eine nachhaltige Entwicklung des Sports in Nordbaden vorantreiben. Dabei geht es uns nicht ausschließlich um konkrete Maßnahmen der Vereine in Sachen Umwelt- und Klimaschutz, sondern auch darum, junge Menschen durch das Engagement in Nachhaltigkeitsfragen für ein Ehrenamt im Sport zu begeistern. Durch die Kooperation eröffnen sich für unsere Vereine neue und spannende Möglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit und Bildung. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesem Projekt nicht nur einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt leisten, sondern auch neue Impulse für den nachhaltigen Sport in unserer Region setzen werden.“

Die Klima Arena

Die Klima Arena Sinsheim ist ein beeindruckender Ort, der zum Erleben und Lernen über Klima- und Umweltschutzthemen einlädt. Durch die neue Partnerschaft haben die Vereine des BSB Nord nun Zugang zu den wertvollen Bildungs- und Informationsmaterialien, die in der Klima Arena Sinsheim angeboten werden. Diese Bildungsangebote werden den Vereinen helfen, ihre Mitglieder besser zu informieren und aufzuklären, um das Bewusstsein für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit zu stärken.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Badischen Sportbund Nord einen wichtigen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz zu leisten und junge Menschen für Nachhaltigkeitsfragen zu begeistern. Die Zusammenarbeit mit dem BSB Nord und somit auch mit seinen Vereinen und Verbänden bietet uns die Chance, noch mehr Menschen zu erreichen und dadurch das Bewusstsein für den Schutz unserer Umwelt in unserer Gesellschaft zu stärken. Wir sind davon überzeugt, dass diese Kooperation einen wichtigen Anstoß für die nachhaltige Entwicklung im Sport und in der Gesellschaft geben kann“, so Dr. Bernd Welz,
Vorstandsvorsitzender Klimastiftung für Bürger.

Nicht zuletzt wird auch die Frage des Sporttreibens im Freien bei tendenziell höheren Außentemperaturen im Sommerhalbjahr sowie drohende Wasserknappheit und deren Auswirkung auf die Bewässerung von Sportanlagen die Erarbeitung konkreter Lösungen erfordern. Der BSB Nord und die Klimastiftung für Bürger sind zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit eine starke und positive Botschaft für den Umweltschutz vermitteln wird. Nur durch eine nachhaltige Entwicklung des Sports und das Engagement der jungen Menschen kann sichergestellt werden, dass auch zukünftige Generationen von den Vorteilen und Möglichkeiten profitieren können, die der Sport allen Menschen bietet.


Für weitere Informationen zur Kooperation sowie der BSB.Plattform 20232023 – ENERGIE: Gemeinsam. Stark. Vernetzt. stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfragen.


Link zur digitalen Pressemappe:
https://www.badischer-sportbund.de/medien/news-presse/pressemappe-bsbplattform-energie/

Kontakte

Michael Titze
Geschäftsführer Badischer Sportbund Nord
Telefon: 0721 / 1808-10
E-Mail: m.titze@badischer-sportbund.de
Dr. Bernd Welz
Vorstandsvorsitzender Klimastiftung für Bürger
Telefon 07261 / 14411-53
E-Mail: b.welz@klima-arena.de
Silke Kosian
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0721 / 1808-31
E-Mail: s.kosian@badischer-sportbund.de
Stephan Körber
Leitung Marketing, Kommunikation &
Kooperationen
Telefon: 07261 / 144 11-41
s.koerber@klima-arena.de
Badischer Sportbund Nord e. V.
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe
KLIMASTIFTUNG FÜR BÜRGER
Dietmar-Hopp-Str. 6
74889 Sinsheim
Gerhard Schäfer und Bernd Welz unterschreiben den Kooperationsvertrag zwischen dem Badischen Sportbund Nord und der Klimastiftung für Bürger

Gerhard Schäfer und Bernd Welz unterschreiben den Kooperationsvertrag zwischen dem Badischen Sportbund Nord und der Klimastiftung für Bürger

Unsere Partner

Suche nach Sportvereinen

Lade Vereinsliste

    Suche nach Fachverbänden

    Sportkreise

    Kreise
    Verbände
    Vereine