Meet & Connect für „Junge Engagierte“ am 25.11. in Heidelberg

Du engagierst dich in deinem Verein und hast Lust dich weiterzubilden, andere Engagierte in deinem Alter kennenzulernen und eine neue Sportart auszuprobieren – dann bietet dieser Tag alles was du brauchst:

Lockerer Austausch bei einem gemeinsamen Frühstück und gegenseitiges Kennenlernen.

Workshops nach Wahl :
Es kann zwischen folgenden Workshops ausgewählt werden:

  • Kommunikation
    Wie wir im Verein miteinander reden und umgehen ist ein wesentlicher Teil der Vereinskultur. Eine gute und offene Kommunikation bewirkt ein positives Klima in der Trainingsgruppe sowie dem Verein und trägt maßgeblich dazu bei, dass sich alle Beteiligten wohl fühlen und engagieren. In diesem Workshop steht die Kommunikation des Trainers mit seinen Athleten im Mittelpunkt.
  • Veranstaltungsorganisation
    Die Grundlage für ein erfolgreiches Event entsteht durch eine gute Eventplanung. Im Workshop werden verschiedene Phasen der Planung beschrieben und erklärt. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit ihre eigenen Eventvorschläge in die jeweiligen Phasen einzuteilen sowie diese zu diskutieren und mit neuen Möglichkeiten weiterzuentwickeln.

Parkour
Als Tagesabschluss bekommst du außerdem die einmalige Chance, unter der Anleitung eines erfahrenen Referenten, Parkour auszuprobieren. Die Kunst der Fortbewegung, bei der es um effektives und sicheres Überwinden von Hindernissen geht, kann nicht nur im Freien ausgeübt werden. Selbsterfahrung und Ideen für Übungsstunden erwarten dich in diesen zwei Stunden.

 

Infos zur Anmeldung

Termin: 25.11.2017
Zeit: Sa. 10:00 – 17:00 Uhr
Ort
: Institut für Sport und Sportwissenschaft, INF 700, 69120 Heidelberg
Kosten: 10 € inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss: 13.11.2017
Zielgruppe:

  • Freiwillig Engagierte in Vereinsorganisation und –management
  • Trainer und Übungsleiter
  • FSJler und BFDler im Sport
  • Schülermentoren und Schülerassistenten im Alter von 14 bis 26 Jahren

 

Anmeldung über das Anmeldeformular

 

 

Kontakt

Julian Hess

+49 (0)721/18 08-41

Lisa Hettmanczyk

+49 (0)721/18 08-42