Erfolgreicher Auftakt der Kontakt-Treffen

Im Rahmen von BSB.Regio startete im Mai das neue Format der Kontakttreffen „Neues Ehrenamt“ mit zwei Veranstaltungen.

Während der Auftakt am 05. Mai in der Stadthalle in Waibstadt stattfand, war das Kontakttreffen exakt eine Woche später im Rathaus der Stadt Bruchsal zu Gast.
Beide Orte boten ein außergewöhnliches Ambiente, in dessen Rahmen Geschäftsführer Wolfgang Eitel die neuen Ehrenamtlichen willkommen hieß. Anschließend lieferte er den Teilnehmern eine Gesamtschau über die wichtigsten Aufgabenfelder ihrer neuen Tätigkeit und gab Hinweise für eine strukturierte Vorgehensweise in den Anfangsjahren.

Rechtliche Grundlagen, steuerliche Aspekte, Versicherungen und vieles mehr, die Anwesenden hörten aufmerksam zu und stellten interessiert Fragen, von denen keine unbeantwortet blieb. Bei einem leckeren Imbiss gab es anschließend die Möglichkeit sich zu stärken und sich auszutauschen, bevor BSB-Referent Sigi Bütefisch in seinem motivierenden Impulsvortrag die Grundprinzipien und die enorme Bedeutung von Kommunikation intern wie extern aufzeigte. Anschaulich führte er seinen Zuhörern vor Augen über welche Stellschrauben sie eine individuelle Kommunikation gestalten und so ein gutes Klima im Verein und ein positives Bild nach außen schaffen können. Diese neuen Anregungen konnten von den Vereinsvertretern im Anschluss direkt in die Diskussionen an den Thementischen eingebracht werden. Angeregt wurde zu Themen wie Mitgliedergewinnung und –bindung oder Öffentlichkeitsarbeit diskutiert und der ein oder andere Kontakt zwischen den Vereinen geknüpft.

Am Ende des Abends zeigten sich die Teilnehmer sehr zufrieden und zogen ein positives Fazit: „Gefallen hat mir an diesem Seminar, dass es in der Nähe meines Heimatortes war. Die Veranstaltung war sehr informativ und ich habe viel Neues erfahren, an das ich vorher gar nicht gedacht habe. Hilfreich war auch die Information, dass bei Fragen der Badische Sportbund gerne Antworten gibt. Ich freue mich, wenn es wieder eine solche Informationsveranstaltung gibt, denn man lernt immer wieder Neues!“ so Ilse Merz (2. Vorsitzende Polizei-Sportclub Sinsheim).

Nach diesem gelungenen Auftakt sind die nächsten Kontakttreffen „Neues Ehrenamt“ für 2018 bereits in der Planung.

Kontakt

Julian Hess

+49 (0)721/18 08-41